Presse

Seite 3 von 5<12345>
Variante 1
Seite 3 von 5
Variante 2
Seite von 5
Ausschuss für Internationale Angelegenheiten
Forum Eine Welt Bremen

Podiumsdiskussion: 

Entwicklungszusammenarbeit statt Teppichhandel – Neue Ideen für eine globale Friedens- und Strukturpolitik

Zeit: Montag, 19. August 2013 19.00 Uhr
Ort: KWADRAT, Wilhelm-Kaisen-Brücke 4, 28199 Bremen

Diskussionsrunde mit Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin des Evangelischen Hilfswerks Brot für die Welt, Gertraud Gauer-Süß, Geschäftsführerin des Bremer Informationszentrums für Menschenrechte/biz und Prof. Dr. Karl Wohlmuth, Universität Bremen

Pressemitteilungen (Links):
http://www.ben-bremen.de/veranstaltungskalender/icalrepeat.detail/2013/08/19/697/-/ZDVhZGVkODM3Y2Y4M2FkZjU3NGZkODc2OWEwNjJiMjM=.html
http://www.ben-bremen.de/ueber-das-ben/mitgliedschaft/156-das-nord-sued-forum-bremerhaven.html
http://aia-bremen.de/
http://aia-bremen.de/tag/entwicklungszusammenarbeit/
http://www.ben-bremen.de/gruppen/ben-ev.html

Fotogalerie zum Event (Link: http://aia-bremen.de/fotos/)

Prof. Karl Wohlmuth erläutert aktuelle Herausforderungen
Prof. Karl Wohlmuth erläutert aktuelle Herausforderungen

Martin Töben, Gertraud Gauer-Süß, Cornelia Füllkrug-Weitzel, Prof. Karl Wolmuth (v.li)
Mar­tin Töben, Ger­traud Gauer-Süß, Cor­nelia Füllkrug-Weitzel, Prof. Karl Wohl­muth (v.li)

Nach oben

Wirtschafts-, Technologie- und Wissenschaftsdelegation aus Tianjin, VR China

Wirtschafts-, Technologie- und Wissenschaftsdelegation aus Tianjin, VR China,

Weiterbildungsprogramm über Innovationspolitik vom 20. 6. 2013 - 26. 6. 2013

International Graduate Center, Hochschule Bremen

Link Arbeitsbereich China-Forschung des IWIM: http://www.iwim.uni-bremen.de/forschung/forsch-china.htm

Link International Graduate Center, Hochschule Bremen: http://www.hs-bremen.de/internet/en/weiterbildung/IGC/

Link Kulturmanagement, Hochschule Bremen: http://www.graduatecenter.org/master-ma/master-teilzeit/master-in-kulturmanagement.html

 

Nach oben

Die Exzellenzuniversität ist in Afrika in Forschung und Lehre aktiv

Die Exzellenzuniversität ist in Afrika in Forschung und Lehre aktiv

Programm vom 30. April bis 28. Mai 2013

Veranstalter: Rektorat und International Office der Universität Bremen 

in Verbindung mit Institutionen der Bremer Entwicklungszusammenarbeit

Kontakt: International Office, Universität Bremen

Detailliertes Programm/Flyer/Web Access unter:

http://www.uni-bremen.de/fileadmin/user_upload/international/Aktuelles/IO_Vom_Sudan_nach_Namibia_Flyer_20130318_RZ.pdf

Info der Universität Bremen (mit Fotogalerie):

http://www.uni-bremen.de/international/profil-international/aktuelles-und-berichte/aktuelles/vom-sudan-nach-namibia.html

Pressemitteilung der Uni Bremen

http://www.uni-bremen.de/universitaet/presseinfos/pressemitteilungen/einzelanzeige/article/vom-sudan-nach-namibia-wissenschaftliche-zusammenarbeit-der-uni-bremen-mit-afrikanischen-partnern.html?cHash=f82b06b23762965aecf2a2d141523833

 

Abstract des Vortrages von Professor Karl Wohlmuth:

http://www.uni-bremen.de/fileadmin/user_upload/international/Aktuelles/28_05_13_Wohlmuth.pdf

 

Nach oben

Nach oben

Transparenz im Rohstoffsektor

 

Transparenz im Rohstoffsektor - Podiumsdiskussion von Transparency International Bremen (Link: Presseerklärung)

Bericht von Radio Bremen (PDF: Korruption und Spekulation)

Podiumsdiskussion nachhören (vgl. Audiodatei)

Korruption und Spekulation als Ursachen für Armut - Aufzeichnung der Podiumsdiskussion im Haus der Wissenschaft durch Radio Bremen  (Link: http://www-origin.radiobremen.de/nordwestradio/sendungen/nordwestradio_unterwegs/kalender102_date-20121214.html)

Infos von Transparency International und über die Veranstaltung (Links zu der Veranstaltung

http://www.transparency.de/fileadmin/pdfs/Weitere_Termine/Programm_Rohstoffveranstaltung_Bremen_12-12-10.pdf

http://www.transparency.de/Bremen.1029.0.html

http://www.transparency.de/Newsletter-14-2012.2207.0.html#c5

http://www.pressrelations.de/new/standard/result_main.cfm?pfach=1&n_firmanr_=121348&sektor=pm&detail=1&r=516113&sid=&aktion=jour_pm&quelle=0

 

http://www.ben-bremen.de/veranstaltungskalender/icalrepeat.detail/2012/12/10/577/-/MDdmMzlmZWY1OTI3ODc4YmFjMjEyYTY2MmViNDA0Y2U=.html

 

http://www.i2b.de/news/artikel/article/diskussion-transparenz-im-rohstoffsektor/

http://www.currentgame.de/veranstaltung-transparenz-im-rohstoffsektor.html)

 

Protokoll der Veranstaltung: Transparenz im Rohstoffsektor

Bericht von einer Veranstaltung in Bremen am 10.12.2012, zu der die Transparency-Regionalgruppe anlässlich des Antikorruptionstages eingeladen hatte (Link zum Protokoll):

http://www.transparency.de/Transparenz-im-Rohstoffsektor.2264.0.html

Vgl. auch den Artikel zu der Veranstaltung im Scheinwerfer 58, März 2013, 18. Jahrgang, Themenschwerpunkt: Intransparenz und Korruption im Rohstoffsektor (Link zu der Zeitschrift):

http://www.transparency.de/fileadmin/pdfs/Rundbriefe/Scheinwerfer_58_I_2013_Rohstofftransparenz.pdf

 

Nach oben

Communique der Sudan/Südsudan-Konferenz in Hermannsburg 2012

Communique der Sudan/Südsudan-Konferenz in Hermannsburg 31. Oktober 2012 – 2. November 2012

Links:

Das Communique von Hermannsburg: A call for peace, reconciliation and good neighbourliness (PDF Communique)

http://www.tobiassimon.com/uploads/1/0/2/6/10262072/hermannsburgcommunique2012.pdf

Change is the only road to peace, by Yasir Arman (Yasir Arman, General Secretary, SPLM/N comments on the criteria for viable economies in Sudan/South Sudan as proposed by Professor Karl Wohlmuth in his plenary lecture at the Hermannsburg conference)

Links:

http://www.facebook.com/notes/splm-north/sudan-change-is-the-only-road-to-peace/485194138188207

http://www.sudaneseonline.com/news/6321-sudan-change-is-the-only-road-to-peace-by-yasir-arman%2C-secretary-general%2C-sudan-peoples%E2%80%99-liberation-movement-north-splm-north.html

http://www.sudanjem.com/category/english/

http://www.naathonline.org.au/aggregator/sources/2

http://www.sudantribune.com/spip.php?article44419=

http://www.sudanjem.com/2012/11/sudan-change-is-the-only-road-to-peace/

 

Nach oben

Interview with Professor Wohlmuth on the situation in Sudan and South Sudan

 

The ASEAN Times, September 27, 2012: Partial Deal in Sudan Peace Talks

Link: http://theaseantimes.com/4064/partial-deal-in-sudan-peace-talks/

Nach oben

Pressebericht des BICC

 

Pressebericht des BICC (Bonn International Center for Conversion) über die Highlights der Internationalen Sudanforschungstagung in Bonn, Juli 2012 (mit Fotos der Teilnehmer) 

Link: http://www.bicc.de/

Link: http://www.bicc.de/press/press-releases/press/news/old-and-new-challenges-for-sudan-and-south-sudan-324/

 

Nach oben

Interview mit Gastforscher Dr. Alabi

Gastforscher Prof. Dr. R. A. Alabi spricht mit Journalisten des Weser-Kurier über die Situation in Nigeria (Link zum Bericht im Weser-Kurier vom 25. August 2012)

Nach oben

Interview mit Prof. K. Wohlmuth über Sudan/Südsudan

 

Interview von Prof. K. Wohlmuth mit Journalisten der Deutschen Welle über Frieden und Kooperation zwischen Sudan und Süd-Sudan

Links: 

http://www.dw.de/dw/article/0,,16269096,00.html

http://www.dw.de/dw/article/0,,16269614,00.html

http://www.dw.de/dw/article/0,,16269771,00.html

 

Nach oben

Seite 3 von 5<12345>
Variante 1
Seite 3 von 5