Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wirtschaftsreformen Sudan/Süd-Sudan

Seite 5 von 5<12345
Books on Sudan edited by Professor Karl Wohlmuth, University of Bremen

Wohlmuth, Karl/Peter Oesterdiekhoff, Eds., 1983, The Development Perspectives of the Democratic Republic of Sudan, The Limits of the Breadbasket Strategy, IFO-Institut Für Wirtschaftsforschung München, Abteilung Entwicklungsländer, Afrika-Studien 109, München/Köln/London: Weltforum Verlag

 

 

Wohlmuth, Karl/Rainer Tetzlaff, Hrsg., 1980, Der Sudan, Probleme und Perspektiven der Entwicklung, Darstellungen zur internationalen Politik und Entwicklungspolitik 4, Institut für Internationale Angelegenheiten der Universität Hamburg, Frankfurt am Main: Alfred Metzner Verlag GmbH

 

 

Wohlmuth, Karl /Wauschkuhn, Markus (Hrsg.), 1995, "Die Sudanforschung in der Bundesrepublik Deutschland", Schriftenreihe des Instituts für Weltwirtschaft und Internationales Management, Bd. 2, Lit-Verlag, Münster und Hamburg 1995

 

 

 

Nach oben

Professor Karl Wohlmuth acting as an International Consultant

 

Professor Karl Wohlmuth as a Member of the ILO Mission to Sudan 1986: Acting as International Consultant for ILO, Geneva

 

ILO (International Labour Office), 1987, Employment and economic reform: Towards a strategy for the Sudan, Report to the Prime Minister of a mission financed by the United Nations Development Programme and organised by the International Labour Office/Jobs and Skills Programme for Africa, August-September 1986, Geneva: International Labour Office, 172 pages

 

 

 

 

Professor Karl Wohlmuth as a Consultant to the World Bank: Economic Policy in Sudan

 

Link zum Bericht

 

Nach oben

Professor Karl Wohlmuth as a Consultant to the World Bank: Sudan's Structural Adjustment Policies
Nach oben

Professor Karl Wohlmuth as International Consultant to UNDP, ILO and the Government of Sudan: First Human Development Report Sudan

 

Source: MOSP/Ministry of Social Planning, Khartoum, Sudan/UNDP/United Nations Development Programme, Khartoum, Sudan, 1998, Sudan 1st National Human Development Report (NHDR), Final Draft, October 1998, Prepared under SHD (SUD/95/003), 249 pages

  

Nach oben

Projekt "Strukturanpassungspolitik und Wirtschaftsreform im Sudan"

Projekt: Strukturanpassungspolitik und Wirtschaftsreform im Sudan

 

(1) Titel:  
Strukturanpassungspolitik und Wirtschaftsreform im Sudan 

(2) Bearbeiter:  
Prof. Dr. Karl Wohlmuth, wechselnde externe MitarbeiterInnen 

(3) Inhalt und Methodik des Forschungsvorhabens:  
Es werden die aktuellen wirtschaftlichen und sozialen Probleme des Sudan untersucht, insbesondere aber wird auf die Relevanz der verschiedenen wirtschafts- und sozialpolitischen Vorschläge für die makroökonomische und sektorale Wirtschaftsreform eingegangen; die Folgen der Wirtschaftsreformmaßnahmen für die Haushalte und die Armutssituation werden betont. Dies erfolgt insbesondere im Hinblick auf die soziale und ökonomische Situation von Frauen im Sudan. Darüber hinaus wurde die Wirkung von Strukturanpassungsprogrammen im Sudan untersucht und es wurden Verbesserungsvorschläge erarbeitet. Die Möglichkeiten der Förderung von Klein- und Kleinstunternehmen wurden in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Badr untersucht und die Förderungsstrategien wurden belegt. Im Projektverlauf war Prof. Dr. Karl Wohlmuth im Auftrag der International Labour Organisation (ILO) und des United Nation Development Programme (UNDP) führend damit beauftragt, eine National Human Development Strategy für den Sudan auf der Basis der UNDP Human Development Reports zu erarbeiten. Ziel dieser Arbeiten war es, die ökonomische und soziale Lage im Sudan zu analysieren und einen neuen strategischen Ansatz für eine stärkere Entwicklungsorientierung der internationalen humanitären Hilfe zu erstellen. (4) Förderung: Universität Bremen, DAAD, Friedrich Ebert-Stiftung, Bonn/Khartoum, UNDP, Khartoum, ILO, Kairo/Genf 

(5) Eingliederung in einen Forschungsverband:
 
Institut für Weltwirtschaft und Internationales Management, Kooperation mit der Universität Khartoum/Sudan.

(6) Veröffentlichungen: · 
Aktuelle Publikationsliste (siehe hier)  

 

El-Murtada Mustapha, M. (2006): Ten Lessons learned from the Addis Ababa Agreement (Statement).


Wohlmuth, K. (Hrg.): Sudan Economy Research Group Discussion Papers (seit 1984, No. 1-35)


Pitamber, S. (1999): "The Financial Dilemma of the Female Entrepreneur in Sudan", In: Wohlmuth et al. (Hrg.): African Development Perspectives Yearbook vol. 7, Lit-Verlag: Hamburg und Münster, S. 29-42.


Reed, Wm. Cyrus (1999): "Transforming the Struggle in Sudan", In: Wohlmuth et al. (Hrg.): African Development Perspectives Yearbook vol. 7, Lit-Verlag: Hamburg und Münster, S. 527-544. 


Elbadawi, Ibrahim A. (1999): "The Tragedy of the Civil War in the Sudan and its Economic Implications", In: Wohlmuth et al. (Hrg.): African Development Perspectives Yearbook vol. 7, Lit-Verlag: Hamburg und Münster, S. 545-565. 

 

Grawert, E. (1998): "Making A Living In Rural Sudan. Production of Women, Labour Migration of Men, and Policies for Peasants' Needs", Diss., Macmillan Press Ltd., Houndmills et al.


Wohlmuth, K. (1998): Mitarbeit als International Consultant am Bericht des Ministry of Social Planning (MOSP) und des United Nations Development Programme (UNDP), Sudan 1st National Human Development Report (NHDR), Khartoum, October 1998, 250 Seiten.


Wohlmuth, K. / Wauschkuhn, M. (Hrg.): "Die Sudanforschung in der Bundesrepublik Deutschland", Schriftenreihe des Institut für Weltwirtschaft und Internationales Management, Bd. 2, Lit-Verlag, Münster und Hamburg 1994.

 

 

Nach oben

Seite 5 von 5<12345